Elementarunterricht

Musik und Spiel

Kindergarten 1 und 2

In jedem Kind steckt Musikalität. Das Ziel von Musik und Spiel ist, diese Musikalität lustbetont zu fördern und so den Grundstein für den späteren Musikunterricht zu legen. Es wird mit einfachen Instrumenten gespielt, gesunden und bewegt. Dadurch werden musikalische Grundbegriffe vermittelt und auf spielerische Weise wichtige Erfahrungen gesammelt. Dabeisein und Mitmachen bereichert die Seele, Geist und Körper und fördert die sozialen Fähigkeiten und die Konzentration.

 


Unterrichtszeit

  • wöchentlich eine Gruppenlektion à 45 Minuten während der Blockzeit. Kosten pro Schuljahr: CHF 355.-

Musikalische Grundschule

1. Klasse

Sie ist als Schulfach für alle Erstklässler in den Stundenplan der Volksschule integriert und kostenlos.

 


Vorstufenchor

Kindergarten 2 / 1. Klasse

Die Freude am Singen sowie die frühe Förderung des Chorgesangs und der Stimmen der Kinder stehen im Vordergrund. Spielerisch erweitern die Kinder ihre Konzentrationsfähigkeit und lernen aufeinander zu hören.

 

Proben:

  • Schnupperprobe am 13. Oktober 2020
  • die weiteren Proben finden gemäss Probeplan immer am Dienstag von 17.00 - 17.45 Uhr statt.

Die Anmeldung für den Chor erfolgt nach der Schnupperprobe. Die Teilnahme ist kostenlos, aber bei einer Anmeldung verbindlich.

Fragen?

Kohler Denise

 

Vorstufenchor

denise.kohler@schule-stans.ch




Blockflöte & Xylophon

2. / 3. Klasse


Unser Basisunterricht auf der Blockflöte oder dem Xylophon ist auf zwei Jahre angelegt. Mit ihm erhalten die Schülerinnen und Schüler wichtige Grundlagen, die ihnen danach auf einem anderen Instrument hilfreich sein werden. Der animierende Unterricht in Kleingruppen- oder Partnerunterricht fördert soziales Verhalten und lässt die Kinder auf niederschwellige Weise im Musikunterricht ankommen. Einander zuhören, Rücksicht nehmen, voneinander und miteinander lernen, zusammen musizieren, das macht Spass!

  • wöchentlich eine Lektion à 45 Minuten in Gruppen von 2 bis 4 Kindern

Djembe (Afrikanische Trommel)

ab 2. Klasse

Zusammen trommeln was das Zeug hält! Einfachste rhythmische Übungen, Trommelrhythmen aus verschiedenen Kulturen und sogar solistische Darbietungen erlernen die Schülerinnen und Schüler auf der Djembe in diesem Gruppenunterricht auf spielerische Weise. Für Fortgeschrittene ist auch Einzelunterricht möglich. Der Unterricht kann auch dann besucht werden, wenn zu Hause fürs Üben kein Instrument zur Verfügung steht.

  • wöchentlich eine Lektion à 45 Minuten in Gruppen von 2 bis 4 Kindern


Hinweis für Schülerinnen und Schüler aus Partnergemeinden

Die oben genannten Angebote richten sich hauptsächlich an Stanser Schülerinnen und Schüler.

Der Elementarunterricht für Schülerinnen und Schüler aus Ennetmoos, Oberdorf und Wolfenschiessen findet in den jeweiligen Schulzentren statt. Bitte informieren sie sich vor Ort.