Ida-Jann Stiftung

Zweck der Ida-Jann Stiftung ist die Unterstützung von in Stans wohnhaften Kindern und weiteren sich in Ausbildung befindenden Personen bis zum vollendeten 25. Altersjahr, welche Unterricht an der Musikschule Stans besuchen und deren Eltern nicht in der Lage sind, für eine musikalische Förderung aufzukommen.

 

Manchen Stanserinnen und Stansern ist Ida Jann noch heute in bester Erinnerung. Sie wurde 1918 in Pakistan geboren. Dort wuchs sie in einer Mission auf und beschloss, in Österreich Musik zu studieren. Anschliessend kam sie als erste diplomierte Musiklehrerin nach Stans und brachte einer ganzen Generation von Kindern das Geigenspiel bei. Nach ihrem Ableben vermachte sie den Hauptteil ihres Vermögens der Musikschule mit der Auflage, das Geld zur musikalischen Bildung der Stanser Jugend einzusetzen.

 

Daraus entstand die Ida-Jann Stiftung. 

 

 

Für die Unterstützung von Schülerinnen und Schüler, die nicht in Stans Wohnsitz haben, ist ihre Wohnsitzgemeinde zuständig. Auch in unseren Partnergemeinden gibt es Unterstützungsmöglichkeiten.